Blog Wichteln

Für jeden [tag]Schmarrn[/tag] zu haben – das wird vermutlich mal auf meinem Grabstein stehen. Deswegen bin ich beim „Bloggerwichteln“ dabei.

wichteln.png

Was das ganze etwas prickelnd macht: Die [tag]Gosch[/tag] ist auch dabei, und für diese SPezielles Dame hätte ich schon das Perfekte Geschenk – das ich aber nicht verrraten werde. Zitat Lars: „Ick sag mal so – det is nich unbedengt aus dem Spielzeugladen“. Aber [tag]das würde jetzt zu weit führen.[/tag].
Anderes Thema: Morgen wieder fade [tag]Englisch[/tag]vorlesung, mit dem Sahnehäubchen [tag]Medienrecht[/tag] (Nix gegen die Professorin, aber das Thema ist halt Sch***-langweilig. Ich überlege, meinen Ersten Joker zu ziehen – zumal ich morgen sonst eigentlich nix zu tun habe außer rumzusitzen, den Rechner der Erwähnten [tag]Kommilitonin[/tag] fertig zu machen und einkaufen zu gehen (Merke, wenn man die sachen aus dem Hinterne Teil des Gefrierschrank rauskramt, und sich denkt: Ich weiß nicht was du bist, aber ich brate dich jetzt trotzdem ist es [tag]Zeit[/tag] einkaufen zu gehen…
OK, ich wollte mit meiner [tag]Grinsekatze[/tag] in der Freistunde einen zweiten Toten auf dem Campus Fabrizieren] Sackhüpfen ][tag]Medienrecht[/tag] lernen… Das ist dann schon eine Verführung] ein Appell ans Pflichtbewußtsein] das einzige was mir den Montag aufhellen könnte.

Ich fürchte, auch in der Betrachtung der heutigen [tag]Layout[/tag]arbeiten an der [tag]Website[/tag], das ich etwas unentschlossen bin.