HD – Häh?

So, der HDR-Software-Test hat mir gestern noch ein bisschen Arbeit eingebracht, aber eigentlich bin ich echt begeistert von der Software. Superleicht, von akzeptabler Geschwindigkeit und kein großes Trara mit Kleinkram, sondern einfach aufs Wesentliche konzentriert. Wer mehr wissen will, soll morgen mal bei http://www.photographie.de schauen, da ist dann demnächst die ausführliche Besprechung.

Und hier mal zwei von den Ergebnissen:

hdr-test02

(Sind jetzt halt nur Bilder zum Technik testen, nix zum kucken, ja?)
(Und wer jetzt meckert, das könne man ja verbinden, dem springe ich mit nacktem Arsch ins Gesicht und tausche die Wohnung mit ihm. Ich sterbe hier gerade an Schlafmangel!)

hdr-test01

4 Antworten auf “HD – Häh?”

  1. Also die Bilder sind ja diesmal nicht so weltbewegend!
    Hast Du das fotografieren etwa verlernt?! Bitte nicht!!
    Ich will Dich doch in DA wieder managen!

    Gefällt mir

  2. das war nur zum testen der technik!
    da brauchste was, was schattig ist und gleichzeitig hell – und bei einem lauen tag ist das echt schwierig.

    Und da kommen noch welche, die nach was ausschauen – versprochen!

    Gefällt mir

  3. hm was soll ich dazu sagen… sattes grün fällt mir da ein. aber das liegt vielleicht am rotwein (ein reim)… weißt schon…komplimentärrfarbe. oh gott… ich muss weg.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.