Neuigkeit: Arbeit ist anstrengend

Habe gerade meinen ersten Arbeitstag hinter mir. Eigentlich Arbeitsnacht, weil es ja eben eine Nachtschicht war. Und nun mal das Positiv/Negativ-Verhältnis:

– Es war kühler als die Letzen Tage
– aber immer noch heiß genug, um mich in eine Dörrpflaume zu verwandeln
– die leute die da arbeiten, sind immer noch nett,
– und körperliche arbeit ist immer noch scheiße.
– Gabelstapler fahren macht immer noch Spaß
– Mein Namensgedächtnis ist tragisch.

Soweit vom ersten Tag meines Sommerjobs. Gott sei dank nur acht Wochen! Denn jetzt werde ich noch Pat eine SMS schreiben, da sie gerade eben mit der Arbeit anfängt, und dann in ein Wohlverdientes Koma fallen. Ufz….

2006_06_14_pat_436